Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Film-Info
Kino Journal Frankfurt
Miles Davis – Birth of the Cool
Dokumentarfilm
Miles Davis – Birth of the Cool
Er gehörte zu den größten Jazz-Musikern des 20. Jahrhunderts - aber auch zu den widersprüchlichsten und tragischsten. Mit seinem legendären Album "Birth of the Cool" wurde Miles Davis 1957 zu einem Vorreiter des Cool Jazz. Später experimentierte er mit anderen Musikstilen und stellte kontinuierlich Genregrenzen in Frage, um etwas völlig Neues zu schaffen. Mit seinen über 100 Alben inspirierte er zahllose Kollegen, und tut es bis heute.
Movie Facts
Dokumentarfilm, USA 2019, 115 Min. 
FSK: ohne Altersbeschr.,
R: Stanley Nelson  
Startdatum: 2.1.2020
 
 
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. (12 Bilder)
 
Zur Zeit nicht in den Kinos.
Filmstart der Woche
Über die Unendlichkeit Über die Unendlichkeit
Drama, S/D/NO 2019
D: Jane-Ege Ferling, Martin Serner, Bengt Bergius
R: Roy Andersson
Weitere Neustarts
Komödie Hello again - Ein Tag für immer
Hello again - Ein Tag für immer
R: Maggie Peren D: Emilia Schüle, Alicia von Rittberg, Edin Hasanovic
Drama Jean Seberg - Against All Enemies
Jean Seberg - Against All Enemies
R: Benedict Andrews D: Kristen Stewart, Anthony Mackie, Jack O'Connell
sonstige Filme Jonas Kaufmann: Mein Wien
Jonas Kaufmann: Mein Wien
R: Elisabeth Malzer D: Jonas Kaufmann
Drama The Outpost - Überleben ist alles
The Outpost - Überleben ist alles
R: Rod Lurie D: Scott Eastwood, Caleb Landry Jones, Orlando Bloom