eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Film, Drama

Briefe eines Toten (OmU)

Irgendwo findet ein Atomkrieg statt, keiner weiß, wer gewinnt, wer verliert - sicher ist: draußen ist so gut wie alles kaputt. Dieser russische Antikriegsfilm ist revolutionär, weil er erstmalig nicht die böse USA für alles Übel verantwortlich macht, sondern die message beinhaltet, daß es bei einem heutigen Krieg nicht mehr darauf ankommt, wer der Böse und wer der Gute ist.
Movie Facts
Film, Drama, UdSSR 1986, 87 Min. 
FSK: ab 16 Jahre,
R: Konstantin Lopuschanski  
D: Rolan Bykow, Jossif Ryklin, Viktor Michailow
 
Läuft in folgenden Kinos