eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Horror

Candyman

Traust du dich, seinen Namen zu sagen? Denn er wird dich finden und erbarmungslos jeden töten – so sagt die moderne Legende –, der es wagt, seinen Namen "Candyman" fünfmal in einen Spiegel zu rufen. Ein Jahrzehnt nach dem Abriss des letzten Wohnturms hat die Gentrifizierung auch das Viertel Cabrini Green erreicht. Die einstige Sozialwohnungssiedlung ist längst zu einem Hotspot für Besserverdiener und aufstrebende Millennials geworden – so beziehen dort auch der Künstler Anthony und seine Freundin, die Galeristin Brianna, eine luxuriöse Eigentumswohnung. Als Anthonys Künstler-Karriere ins Stocken gerät, erfährt er durch einen alteingesessenen Bewohner von den ebenso tragischen wie grausamen Hintergründen der Candyman-Legende. Bemüht, seinen Status in der Chicagoer Kunstwelt zu erhalten, beginnt Anthony, makabre Details als Inspiration für neue Werke zu nutzen. Er ahnt nicht, dass er dadurch ein totgeglaubtes Grauen wiedererweckt und eine erneute Horror-Welle von Gewalt und Tod auslöst.
 
 
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. (10 Bilder)
Movie Facts
Horror, USA/CDN 2020, 91 Min. 
FSK: ab 16 Jahre,
R: Nia DaCosta  
D: Yahya Abdul-Mateen II, Teyonah Parris, Nathan Stewart-Jarrett
Startdatum: 26.8.2021
 
Zur Zeit nicht in den Kinos.