eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Großstadtfilm

Fellinis Roma

Der Weg eines jungen Mannes nach Rom und seine Erfahrungen in der grossen Stadt. Zugleich: grossartige Kabinettstückchen über das Leben und die Leute von Rom über mehrere Jahrzehnte hinweg. Rimini in den dreissiger Jahren: der Junge kennt die Hauptstadt nur aus dem Zerrbild der klassischen Rhetorik und der Phrasendrescherei des faschistischen Regimes. 1939 fährt der Zwanzigjährige nach Rom. Hier sieht er zum ertenmal die Bänkelsänger und die Strassenmädchen der Via Appia. 1972: Stau auf der römischen Stadtautobahn.
Movie Facts
Großstadtfilm, F/I 1971, 119 Min. 
FSK: ab 16 Jahre,
R: Federico Fellini  
D: Peter Gonzales, Fiona Florence, Alberto Sordi
 
Zur Zeit nicht in den Kinos.