eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop

Cinema

Mit einem innovativen Konzept abseits des Mainstreams erwartet den Besucher des Cinema ein liebevoll selektiertes, als auch anspruchsvolles Filmprogramm. Die konsequente technische Aufrüstung auf modernste, digitale Projektion (Digitalprojektion nach DCI-Norm (2K / 2D) mit Christie CP 2210 Projektor und Doremi DCP - 2K4 Server) und Soundtechnik (Dolby Digital 7.1.) in allen Sälen garantiert dabei ein ungetrübtes Filmerlebnis. Das gepflegte Ambiente und eine hochwertige Bestuhlung laden zu entspannten Filmabenden in komfortabler Atmosphäre ein.
Sonntagabend ab 18 Uhr und den ganzen Montag in allen Vorstellungen können Sie in Cinema Filme auch in der jeweiligen Originalfassung mit deutschen Untertiteln sehen.
Die Entwicklung origineller und liebevoll kuratierter Veranstaltungsreihen wird konsequent im Hintergrund betrieben. Exklusive-Filmpremieren, Sondervorstellungen mit Rahmenprogramm, Filmgespräche und Previews runden das ausgewogene Programm ab. So wie anspruchsvolles Kino sein sollte! Als Erstaufführungsstätte finden monatlich viele Filmpremieren mit Gästen aus der internationalen Filmbranche statt.
Das Kino verfügt über einen loungigen Café- und Barbereich. Lassen Sie den Kinobesuch gerne noch bei einem Glas Wein oder unseren Kaffee-Spezialitäten mit kleinen Snacks ausklingen und probieren Sie unsere monatlich wechselnden Delikatessen aus aller Welt.
Adresse: Roßmarkt 7, 60311 Frankfurt am Main
Telefon / Vorverkauf: 069/870088088 /
Fax:
Mail: info@arthouse-kinos.de
Home: http://www.arthouse-kinos.de
Behindertengerecht: Nein
 
Aktuelles Programm:
 
Film - Drama

Auf alles, was uns glücklich macht

italienisches Drama von Gabriele Muccino mit Pierfrancesco Favino, Kim Rossi Stuart und Claudio Santamaria – Details
26./27.10. 20.30 Uhr
 
Film - Drama

Der Rausch

dänisches Drama von Thomas Vinterberg mit Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen und Magnus Millang, Druk – Details
1.11. 17.15 Uhr
 
Film - Drama

Eine Handvoll Wasser

Details
3.11. 18.00 Uhr
 
Film - Musical

Evita

amerikanisches Musical von Alan Parker mit Madonna, Antonio Banderas und Jonathan Pryce – Details
27.10. 17.30 Uhr
 
Film - Action

Keine Zeit zu sterben

englisch-amerikanischer Actionfilm von Cary Fukunaga mit Daniel Craig, Ana de Armas und Dali Benssalah – Details
28.10.–3.11. 14.15+19.45 Uhr
 
Film - Drama

Nomadland

amerikanisches Drama von Chloe Zhao mit Frances McDormand, David Strathairn und Linda May – Details
30./31.10. 10.45 Uhr
 
Film - Drama

Online für Anfänger

französisch-belgische Tragikomödie von Benoit Delepine und Gustave Kervern mit Blanche Gardin, Denis Podalydes und Corinne Masiero, Effacer l'historique – Details
31.10./1.11. 18.30 Uhr
 
Film - Dokumentarfilm

Ottolenghi und die Versuchung von Versailles

amerikanischer Dokumentarfilm von Laura Gabbert über den Starkoch Yotam Ottolenghi und sein extravagantes Dessert-Buffet zu einer Versailles-Ausstellung im New Yorker Metropolitan Museum of Art – Details
30./31.10. 10.15 Uhr
 
Film - Biografie

Résistance - Widerstand

französische Marcel Marceau-Biografie von Jonathan Jakubowicz mit Jesse Eisenberg, Clemence Poesy und Matthias Schweighöfer – Details
27.10. 20.45 Uhr
 
Film - Essayistischer Film

Rote Ohren fetzen durch Asche

österreichischer Filmessay von Ursula Pürrer, Dietmar Schipek und A. Hans Scheirl mit Susana Helmayr, Ursula Puerrer und A. Hans Scheirl – Details
26.10. 20.45 Uhr
 
Film - Live-Übertragung

Salzburg im Kino: Puccini - La Boheme

österreichische Opern-Inszenierung von Alexander Pereira mit Anna Netrebko, Piotr Beczala und Nino Machaidze – Details
31.10. 17.00 Uhr
 
Film - Drama

Schachnovelle

Stefan Zweig-Verfilmung von Philipp Stölzl mit Oliver Masucci, Albrecht Schuch und Rolf Lassgard – Details
26.10. 15.30 Uhr, 27.10. 15.00 Uhr
 
Film - Drama

Supernova

englisches Drama von Harry Macqueen mit Colin Firth, Stanley Tucci und James Dreyfuss – Details
28.10. 15.00 Uhr, 30./31.10. 12.00 Uhr, 2./3.11. 15.00 Uhr
 
Film - Drama

The Father

von Florian Zeller, mit Anthony Hopkins, Olivia Colman und Mark Gatiss – Details
26./27.10. 16.00 Uhr
 
Film - Drama

The French Dispatch

amerikanische Tragikomödie von Wes Anderson mit Benicio Del Toro, Adrien Brody und Tilda Swinton – Details
28./29.10. 17.45+20.15 Uhr, 30.10. 12.15+17.45+20.15 Uhr, 31.10. 12.15 Uhr, 2.11. 17.45+20.15 Uhr, 3.11. 20.45 Uhr
 
Film - Dokumentarfilm

Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt

Dokumentarfilm von Axel Brüggemann – Details
29.10.–1.11. 14.45 Uhr