Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Film-Info
Kino Journal Frankfurt
Lady Macbeth
Drama
Lady Macbeth
England, 1856. Die schöne Katherine wird mit einem verbitterten und deutlich älteren Mann verheiratet. Die Ehe ist herzlos und die neue Familie betrachtet sie als unerwünschte Bürde. In diesem Umfeld vereinsamt die lebenshungrige junge Frau zusehends. Als ihr Mann zu einer längeren Reise aufbricht und sie allein zurücklässt, erwacht Katherine aus ihrer Lethargie.
Movie Facts
Drama, GB 2016, 89 Min. 
FSK: ab 12 Jahre,
R: William Oldroyd  
D: Florence Pugh, Christopher Fairbank, Cosmo Jarvis
Startdatum: 2.11.2017
 
 
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. (6 Bilder)
 
Läuft im
Frankfurt am Main
19.11.2017 14:00
21.11.2017 14:00
22.11.2017 14:00
Frankfurt am Main
(OmU)
20.11.2017 14:00
Weitere Kinos
 
Filmstart der Woche
The Big Sick The Big Sick
Komödie, USA 2017
D: Kumail Nanjiani, Zoe Kazan, Holly Hunter
R: Michael Showalter
Weitere Neustarts
Drama Animals – Stadt Land Tier
Animals – Stadt Land Tier
R: Greg Zglinski D: Birgit Minichmayr, Philipp Hochmair, Mona Petri
Komödie Fikkefuchs
Fikkefuchs
R: Jan Henrik Stahlberg D: Franz Rogowski, Saralisa Volm, Jan Pohl
Komödie Flitzer
Flitzer
R: Peter Luisi D: Beat Schlatter, Doro Müggler, Bendrit Bajra
Fantasy / Horror / Science Fiction Happy Deathday
Happy Deathday
R: Christopher Landon D: Jessica Rothe, Israel Broussard, Ruby Modine
Kinder- / Familienfilm Plötzlich Santa!
Plötzlich Santa!
R: Terje Rangnes D: Anders Baasmo Christiansen, Trond Espen Seim, Ingeborg Raustol
Trickfilm Teheran Tabu (OmU)
Teheran Tabu (OmU)
R: Ali Soozandeh
Fantasy / Horror / Science Fiction The Justice League
The Justice League
R: Zack Snyder D: Ben Affleck, Gal Gadot, Jason Momoa
Action / Thriller / Abenteuer The Last Warrior (OV)
The Last Warrior (OV)
R: Dmitriy Dyachenko D: Viktor Khorinyak, Mila Sivatskaya, Konstantin Lavronenko